c

Wettkampf der Seilzugangstechniker

Der in Dreierteams ausgefochtene Wettkampf ist die sportliche Facette und das Herzstück des Events. Die Seilzugangstechniker nehmen in Teams an mehreren Qualifikationsrunden teil, die sich auf spielerische Art und Weise am beruflichen Alltag der Seilzugangstechniker anlehnen.

Die Teilnehmer müssen die Seilzugangstechniken beherrschen, ihre Koordinationsfähigkeit unter Beweis stellen und das eingerichtete System in seiner Gesamtheit verstehen. Schnelligkeit ist ein wichtiges Kriterium, aber die Wettkampfrichter achten vor allem darauf, dass die Teilnehmer die Sicherheitsregeln bei der Fortbewegung in der Höhe beachten. Nach den Qualifikationsrunden treten die besten Teams im Halbfinale und anschließend im Finale an einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Ort gegeneinander an. Das Siegerteam gewinnt den Pokal des Wettkampfs. Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamgeist - nur so kann diese spektakuläre Challenge gemeistert werden.

Image
Wettkampf der Seilzugangstechniker
v

Climb Up Race

Der Aufstieg am Seil ist eine zentrale Kompetenz in der Tätigkeit eines Seilzugangstechnikers. Das Climb Up Race stellt diese Kompetenz in einem Geschwindigkeitswettkampf in den Mittelpunkt. Aufgepasst, auch der Herzschlag rast in die Höhe!

Image
climb up race
s

Internationales Symposium der Seilzugangstechniker

Das Ziel des technischen Symposiums ist, sowohl Seilzugangstechniker als auch Teammanager und Unternehmer, die diese Berufsgruppe einsetzen, zusammenzuführen. Auf dem Programm stehen Vorträge und praktische Workshops.

Image
symposium lafouche